Erstflug der Maccini
24.08.2005 - 20:55

hallo jetfreunde!
habe beim erstflug mit der maccini die selben probleme wie dis auch Danieldüse im forum mal beschrieb.
habe darauf hr. zahn mal angerufen und im mitgeteilt das die maccini mit den einstellungen die er lt.baubeschreibung angibt,im flug etwas nicht stimmen konnte.
auf höhe reagierte sie sehr träge (sp.-proplem)
bei der landung konnte ich sie gerade noch abfangen,da ich genügend gegenwind hatte und ich grössere ausschläge einprogramierte(15 mm.)sonst wer weis? lt. hr. zahn ist im das proplem mit dem sp. schon bekannt.neuer sp.55 cm-54cm werde den nächsten flug mit sp.55 mal erfliegen!einstellungen:
canards: 0 gr.
fläche: +1 gr.ewt
sp:55cm
hoffe mit diesen einstellungen bessere flugeigenschaften und bessere landungen.(canard like)
werde euch weiters davon berichten.
warum diese schwerpunktprobleme aufeinmal bei der maccini?(flächengeometrie geändert?)

Charly




gedruckt am 16.04.2021 - 22:36
http://www.rc.fron.de/include.php?path=content&contentid=60